Hans Peter Hänggi

Aquarelle

Motive aus der Innerschweiz


Vitae:

geboren 20. November 1939 in Zürich - gestorben in Luzern 30. März 2013.

Primar- und Sekundarschule sowie Ausbildung zum Goldschmied ebenda.
Berufsbegleitende Abendkurse sowie Ausbildung in Schmuckdesign und figürlichem Zeichnen in Zürich, London und Luzern.
Das Aufzeigen von Schönheit in architektonischen Ensembles sowie Stimmungen in Natur und Landschaft gehörten zu seinen Lieblingsbeschäftigungen.
Hans Peter Hänggi lebte und arbeitete in Luzern.

Nun hat unser langjähriger Freund diese Welt überraschend für immer verlassen - Requiescat in pace, lieber alter Freund !


Klicken auf die Bilder zeigt diese in Originalgrösse (einheitliche Blattgrösse 32 x 24 cm)
Alle Werke sind vom Künstler signiert und datiert.

Bedingt durch die nicht ausreichende Grösse des Scanners sind die Bilder jedoch unten und rechts um ca. 2cm verkürzt wiedergegeben.
Die Farbwiedergabe erfolgt so authentisch wie möglich, kann aber je nach Einstellungen in Monitoren vom Original abweichen.


1

"Luzern, Blick von der Jesuitenkirche auf Rathaus und Kapellbrücke"


2

"Luzern, Platz vor dem Ritterschen Palast mit Blick auf die Kapellbrücke"


3

"Luzern, Blick vom Zöpfli auf Historisches Museum und Spreuerbrücke
mit offenem Längswehr"


4

"Luzern, Blick auf Stirnwehr, Zöpfli und Schnyderbrücke"


5

"Luzern, Blick von der Spreuerbrücke auf Zöpfli und Jesuitenkirche"


6

"Luzern, Blick von der Schnyderbrücke auf Rathaus und -quai"


7

"Blick von Küssnacht auf Pilatus"


8

"Bei Wüschiswil mit Blick Richtung Menznau"


9

"Spätherbst im Entlebuch"


10

"Herbst am Hallwilersee"


11

"Riedfläche bei Urswil"


12

"Zwischen Willisau und Menzberg"


13

"Luzern, Tribschenhalbinsel mit Bürgenstock und Stanserhorn"


14

"Weiter Blick vom Lindenberg ins Freiamt"


15

"Seetal bei Mosen mit Rigi"


16

"Weggis mit Pilatus"


17

"Stans von der Klostermatt"


Interessenten können sich an uns wenden:

max.a.buerli@marken-meyer.ch

 


zurück zu MARKEN-MEYER 

© 2013 by MARKEN-MEYER, Max A. Bürli
Kopieren der Bilder auch auszugsweise untersagt.